Mitglieder | Impressum | Kontakt

Fahrsicherheitstraining


Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, die Verkehrssicherheit zu fördern und insbesondere Verkehrsunfälle verhüten zu helfen. Dazu bieten wir eine Reihe von Aktivitäten und Veranstaltungen an, über die Sie sich hier informieren können.

Das Sicherheitstraining: Keine Schule für Schnellfahrer

Seit 1994 führen wir erfolgreich im Siegerland Sicherheitstrainings durch.

Ziel des Trainings ist es, Ihnen zu zeigen, wie Sie Gefahren frühzeitig erkennen und dadurch vermeiden können. Sie lernen, in heiklen Lagen richtig zu reagieren. Dazu stehen Ihnen erfahrene und speziell ausgebildete Instruktoren zur Verfügung.

Erfahren Sie die Möglichkeiten aber auch die Grenzen Ihres Fahrzeuges.

Und - was wir noch wollen: Der Kurs soll Ihnen auch Spaß machen.

Das Sicherheitstraining:

Mehr Wissen – mehr Können – mehr Sicherheit!

Wir geben Ihnen Gelegenheit Ihr Wissen über das Entstehen gefährlicher Verkehrssituationen, über Fahrphysik und Fahrzeugtechnik zu erweitern und Ihre Fahrzeugbeherrschung zu verbessern. In praktischen Übungen lernen Sie als Kursteilnehmer richtig zu reagieren; z.B. simuliert eine Gleitfläche für den Autofahrer Schnee und Glatteis.

Das Fahrsicherheitstraining für Pkw wird auf dem Gelände der Hachenbergkaserne in Erndtebrück durchgeführt.

Ab dem Trainingsjahr 2017 habe wir für die Motorradtrainings ein neues Trainingsgelände gefunden.

Wir trainieren auf dem Gelände der Fa. Maschinenbau Gräbener, Am Heller 3 in 57250 Netphen-Werthenbach.

Alle Trainings beginnen grundsätzlich um 09.00 Uhr und enden gegen 17.00 Uhr, außer wir vereinbaren bei einen speziellen Kurs eine andere Trainingszeit.

Von speziell dafür ausgebildeten Moderatoren werden in Theorie und Praxis wichtige Kenntnisse in Fahr- und Bremsverhalten vermittelt.

Die Kurse sind für alle gedacht. Egal ob junge Fahranfänger oder Alte Hasen.

Schauen Sie doch einfach in die Kursübersicht. Wir haben bestimmt auch was für Sie dabei.

Fragen gibt es viele, alle werden bei den Sicherheitstrainings beantwortet - von Fachleuten.








Trainiert wird grundsätzlich mit dem eigenen Fahrzeug. Schließlich ist das das Fahrzeug, mit dem Sie sich täglich im Straßenverkehr bewegen - und jedes Auto oder Motorrad reagiert nun mal anders.






In der Kursgebühr ist bei den Pkw-Kursen und den Motorradkursen, die ausschließlich auf dem Übungsgelände stattfinden, eine Vollkaskoversicherung mit 300,- Euro Selbstbeteiligung enthalten! Für weitere Informationen schauen Sie bitte bei dem jeweiligen Kursen nach.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? In der Kursübersicht können Sie feststellen, ob wir noch einen passenden Termin für Sie frei haben und diesen dort auch gleich reservieren, indem Sie die Kursnummer anklicken.

Weitere Informationen zu Preisen und Gruppentraining

Kursübersicht und Buchung Motorradtrainings

Kursübersicht und Buchung Pkw-Trainings

Preise und Anmeldeformular für Sicherheitstrainings


Folgende Ausbildungsmodule bieten wir an:

  >> PKW <<  >> Motorrad << sonstige Kurse
 Basiskurs Basiskurs  Firmentraining
 Aufbaukurs Aufbaukurs  Einsatzfahrzeuge
 Frauen Frauen  
 Junge Fahrer Basiskurs (+) mit Ausfahrt  
 Senioren  Realverkehr  

 

ganz neu: Motorradbasis-SHT + Kurventraining auf der Kartbahn


Sicherheitstrainer
Bereich Trainer
PKW Ingo Johnson
PKW Klaus Domnick
PKW Reiner Stephan
PKW Andreas Weinert
PKW Michael Braun
Motorrad Michael Zell
Motorrad Ingo Johnson
Motorrad Frank Reichmann
 
 
Kurstermine
die nächsten Krad-Kurse:
die nächsten PKW-Kurse:
Alle Angebote finden Sie hier